Clarius.Legal übernimmt sämtliche treuhänderische Dienstleistungen und stellt entsprechende Infrastruktur für seine Mandanten bereit,

etwa Transaktionen ĂĽber Escrow.

Häufig können oder wollen Unternehmen Geschäfte nicht selbst tätigen. Stattdessen benötigen sie einen Treuhänder, der für sie das Geschäft oder Teile davon wahrnimmt. Darunter fallen zum Beispiel Präsenz bei einem Notartermin oder die Teilnahme an einer Gesellschafter- bzw. Hauptversammlung. Hierfür setzen Unternehmen auf kompetente und vertrauensvolle Persönlichkeiten, die die ihnen übertragenen Aufgaben ordnungsgemäß und mit dem nötigen (juristischen) Know-how erledigen. Derartige Dienstleistungen bietet Clarius.Legal als „Trusted Services“ zu Festpreisen ebenso an wie die treuhänderische Verwahrung von Geldern, wenn etwa eine notarielle Verwahrung aus standesrechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Vorratsgesellschaften werden nahezu täglich bei Unternehmensakquisitionen und Immobilientransaktionen genutzt. Sie sind im modernen Wirtschaftsrecht nur schwer entbehrlich. Die Vorratsgesellschaften von Clarius.Legal sind voll kapitalisiert und sofort einsatzbereit. Zudem bietet Clarius.Legal seine Vorratsgesellschaften zu überaus günstigen Konditionen an.

Häufig benötigen gerade internationale Unternehmen einen Ansprechpartner in Deutschland. Selber eine Infrastruktur aufzubauen und Ressourcen vorzuhalten, ist zeit- und kostenintensiv. Mandanten können die Infrastruktur von Clarius.Legal nutzen und auf Mitglieder des Kanzlei-Teams als Ansprechpartner vor Ort zurückgreifen.

ANGEBOT ANFORDERN:

Bedarf: